Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 10.00 bis 17.00 Uhr
Samstag: 10.00 bis 13.00 Uhr

02801 3719320

0177 8089994

Porto “Lady” (Modell 2021) matt-grau mit 80 Nm Mittelmotor

Der Nachfolger des beliebten Touring ist das Porto.
Dieses Modell wurde für 2021 geplant, ist aber ab Juli erhältlich. Dieses reichlich ausgestgestattete sportliche E-Bike ist mit allen modernen Techniken ausgestattet. Hydraulische Scheibenbremsen gewährleisten eine sichere Dosierbremsung unabhängig von den Wetterbedingungen und der Oberfläche. Der leistungsstarke Mittelmotor bietet idealen Halt unter allen Bedingungen. Kurz gesagt, dieses Fahrrad bietet alles, für viele Stunden Spaß beim Radfahren.
Das Trenergy Porto zeichnet sich als Design-Bike mit perfektem hochwertigen Finish und einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis aus.

1.849,00 

Der Nachfolger des beliebten Touring ist das Porto.
Dieses Modell wurde für 2021 geplant, ist aber ab Juli erhältlich. Dieses reichlich ausgestgestattete sportliche E-Bike ist mit allen modernen Techniken ausgestattet. Hydraulische Scheibenbremsen gewährleisten eine sichere Dosierbremsung unabhängig von den Wetterbedingungen und der Oberfläche. Der leistungsstarke Mittelmotor bietet idealen Halt unter allen Bedingungen. Kurz gesagt, dieses Fahrrad bietet alles, für viele Stunden Spaß beim Radfahren.

Modellinformationen
Verfügbare Rahmengrößen: 49 cm, 54 und 58 cm
Verfügbare Batteriekapazität: 10 Ah, 13 Ah, 16 Ah und 19 Ah.
Getriebe: Shimano Nexus-7 Nabenschaltung.
Komfort: Federgabel und Sattelstütze.
Antrieb: Ananda Mittelmotor.
Bremsen: Shimano Hydraulische Scheibenbremsen
Räder: 28 Zoll mit 40 mm breiten Schwalbe-Pannenschutzreifen
Steuerung: Ananda LCD-Display mit Steuerung am linken Griff.
Unterstützung: 5 Stufen unterstützt mit praktischer Gehhilfe.
Farbe: anthrazit-matt
Gewicht: 23,5 kg (ohne Batterie).
Preis ab: € 1.849,00

Das Trenergy Porto ist ein komplettes Fahrrad mit einem hochwertigen Finish. Dieses sportliche Modell verfügt über einen neuen steiferen und straff gestalteten Rahmen, in dem die Kabel direkt am Lenkkopf sauber in den Rahmen eingeführt werden.

Dieses Elektrofahrrad ist mit dem Ananda-Mittelmotor ausgestattet. Der speziell entwickelte Rahmen hat einen schönen niedrigen Einstieg. Der Motor ist sehr leistungsstark und liefert ein maximales Drehmoment von 80 Nm. Er ist jedoch leise und hat sehr ruhige Fahreigenschaften.

Sie entscheiden, wie groß die Reichweite sein soll. Der Porto ist standardmäßig mit einem 375-Watt-Akku ausgestattet. Ein Upgrade ist jedoch auf 468 Watt, 576 Watt und sogar bis zu 700 Watt möglich. es wurden nur hochwertige Zellen der Marken Samsung und LG verwendet.

Das Porto ist mit einem geschlossenen Kettenkasten von Hesling mit einer Shimano Nexus 7-Zahnradnabe ausgestattet, die reibungslos schaltet. Mit den hydraulischen Scheibenbremsen von Shimano haben Sie mehr als genug Bremskraft, um sicher zum Stillstand zu kommen. Der Rahmen ist steif, aber komfortabel. Die Teleskopgabel und die gefederte Sattelstütze bieten hohen Komfort. Der Axa-Scheinwerfer hat eine Leistung von 35 Lux und wird von der Hauptbatterie gespeist.

Die Bedienung des Fahrrads ist dank eines übersichtlichen LCD-Displays einfach. Die Fernbedienung befindet sich am linken Griff, sodass der Lenker nicht freigegeben werden muss. Das Display bietet viele Informationen wie Batteriestatus, Geschwindigkeit, Zeitanzeige, welche Position der 5 Ebenen Sie fahren und die Gehhilfe kann aktiviert werden. Zusätzlich ist das Display mit einem Lichtsensor ausgestattet, der dafür sorgt, dass sich das Licht bei Dunkelheit automatisch einschaltet.

Das Trenergy Porto zeichnet sich als Design-Bike mit perfektem hochwertigen Finish und einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis aus.

JobRad, das Dienstfahrrad-Konzept

Als JobRad-Partner können Sie als Arbeitnehmer wie Selbständiger bei uns zu attraktiven Konditionen Diensträder kaufen.